Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen

Das Staatliche Bauamt Bamberg beginnt am Montag, 10. Oktober mit der Sanierung der Staatsstraße 2243 zwischen Kersbach und Effeltrich.

Auf der knapp 2,1 Kilometer langen Strecke werden die Deckschichten erneuert. Da es in Teilbereichen zu Setzungen des darunter liegenden Damms kam, wird dieser laut Mitteilung in diesen Abschnitten verbessert. Im Einmündungsbereich nach Pinzberg werden die Entwässerungseinrichtungen saniert und die Fahrbahnlage optimiert. Weiter wird ein Betonbankett eingebaut, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Die Schutzplanken und Markierungen werden ebenfalls erneuert.

Um eine qualitativ hochwertige und vor allem sichere Durchführung der Sanierungsarbeiten zu gewährleisten, muss die Staatsstraße zwischen Kersbach und Effeltrich bis voraussichtlich Ende November voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Poxdorf und ist ausgeschildert. Das Staatliche Bauamt bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen und Verkehrsbehinderungen sowie um erhöhte Aufmerksamkeit.

Quelle: Nordbayern.de

Umleitungsplan